IAOPA World Assembly 2016

 Chicago street view

Die IAOPA World Assembly 2016 findet dieses Jahr vom 21. bis zum 24. July in Chicago statt. Ein bericht von Daniel Affolter, Präsident AOPA Switzerland.

Donnerstag 21 July 2016

Mit der Registrierung der Teilnehmer begann heute in Chicago, USA, die (alle zwei Jahre stattfindende) World Assembly 2016 der IAOPA (International Council of Aircraft Owner and Pilot Associations).

Mark R. Baker, Präsident der IAOPA (International Aircraft and Pilot Association) begrüsste die Teilnehmer – Vertreter von nationalen AOPA's aus über 25 Ländern sowie hochrangige Vertreter von Behörden und befreundeten Organisationen – und dankte ihnen dafür, dass sie nicht nur den weiten Weg unter die Flügel genommen hatten, sondern zusätzlich die dafür notwendige Zeit in die Sache der IAOPA einbrachten. Ganz besonders begrüsste er Michael Huerta, Administrator FAA (Direktor des amerikanischen BAZL), dessen besonders Verständnis und Offenheit gegenüber der GA (General Aviation), somit der privaten Fliegerei) er hervorhob und verdankte. Mark Baker forderte alle auf, die Gelegenheit wahrzunehmen, aktiv an den Veranstaltungen teilzunehmen und sich mit dem Direktor der EASA Patrick Ky, Dr. Liu Fang, Secretary General ICAO und den anderen Vertreter aus Behörden und Ländern auszutauschen.

Mark Baker mit Mikrofon, rechts davon Michael Huerta Craig Spence, Generalsekretär der IAOPA
Mark Baker mit Mikrofon, rechts davon Michael Huerta Craig Spence, Generalsekretär der IAOPA


In seinen Dankesworten hob Michael Huerta den Wert und die Notwendigkeit der General Aviation hervor, wies aber auch gleichzeitig darauf hin, dass zwei Piloten nicht unbedingt immer – nur weil sie Piloten seien – die gleiche Meinung haben müssten. Er dankte seinerseits für die konstruktive Zusammenarbeit und unterstrich den Wert solcher Veranstaltungen als Ort des ungezwungenen und offenen Gedankenaustausches.

Erste Kontakte und Gespräche zwischen den Teilnehmer verliefen lebhaft und manche Teilnehmer tauschten neben Erinnerungen an die letzte World Assembly von Beijing 2014 auch ihre Freuden, Sorgen und Nöte aus den jeweiligen Ländern aus. Auf jeden Fall war sehr gut die Vorfreude auf die kommenden Tage, die anstehenden Diskussionen und Vorträge spürbar.

  Sie finden mehr Informationen über die IAOPA und die World Assembly in unserem IAOPA Dossier

Unsere Partner

Die AOPA-Switzerland ist Partner der European Business Aviation Convention & Exhibition, EBACE 2017 (22.-24. Mai, Genf). Dadurch profitieren unsere Mitglieder von einem reduzierten Ticketangebot (- $100 ).
Weiterlesen...