Anmeldung für das Flight Safety Seminar ab jetzt möglich

Unsere Aufgabe ist nebst der Wahrung der Interessen der Allgemeinen Luftfahrt (GA) auch die Förderung der Flugsicherheit. Diesen statutarisch verankerten Zweck erfüllen wir unter anderem mit dem jährlich stattfindenden Flight Safety Seminar. Wir freuen uns, Ihnen wiederum einen sehr informativen Tag mit spannenden Themen und ausgezeichneten Referenten bieten zu können. Die Themenauswahl berücksichtigt dabei auch das letztjährige Feedback der Teilnehmer.

Am Morgen wird der BFU-Leiter Daniel Knecht in gewohnt spannender Art und äusserst kompetent aktuelle Analysen zu Flugunfällen vornehmen. Sein Schwerpunkt wird dabei das Fliegen im Gebirge sein, dessen Performance und Fallen aufgezeigt werden. Ausserdem wird er auf die am letzten Seminar durchgeführte Umfrage in Sachen Luftraum Delta und TCAS eingehen. Die Auswertung hat interessante Kenntnisse zu Tage gebracht.

Als ersten Redner am Nachmittag konnten wir Bruce Landsberg gewinnen, einen weltweit anerkannten Experten in Sachen Flugsicherheit. Er leitet seit Jahren als Präsident erfolgreich das nicht nur in den USA anerkannte Air Safety Institute der AOPA Flight Safety Foundation. Bruce, ein leidenschaftlicher Pilot und uns wohl allen aus seinen Beiträgen im AOPA Pilot Magazine bekannt, wird uns im ersten Teil die vielen Benefits des Air Safety Instituts erläutern, aus dessen riesigem Erfahrungsschatz und (Web-)Kursen auch wir einen grossen Nutzen ziehen können. Das Fliegen in den USA kommt im zweiten Teil seines Vortrages zum Zuge, wobei es sehr wohl Gemeinsamkeiten mit unseren Alpenflügen gibt. Seine Vorträge wird er in englischer Sprache halten (Level 4 genügt bei weitem, denn Bruce spricht ein sehr verständliches Englisch).

Ein vielseitiger Wunsch war, die Voice wieder einmal zum Thema zu machen. Dagmar Hollerer hat sich bereit erklärt, uns einen wertvollen Refresher in Sachen VFR-Voice zu präsentieren.

Ausserdem soll den Teilnehmenden genügend Zeit für Fragen und Antworten eingeräumt werden. Falls Sie also bereits jetzt konkrete Fragen, die alle interessieren könnten, an unsere Referenten (oder uns) haben, so bitten wir Sie, diese uns so bald als möglich mit diesem Link zu übermitteln. Zweck ist es, mehr Fragen aus Ihren Kreisen direkt beantworten zu können.

Das definitive Programm sieht wie folgt aus: (hier auch im PDF-Format zum Runterladen)

0900 – 0905

Begrüssung

Philippe Hauser, AOPA

0905 – 0915

Präsidiales Grusswort

Daniel Affolter, AOPA

0915 – 1015

Analyse Flugunfälle 1. Teil

Daniel Knecht, BFU

1015 – 1045

Kaffeepause mit Gipfeli

 

1045 – 1145

Analyse Flugunfälle 2. Teil

Daniel Knecht, BFU

1145 – 1300

Lunch in der Mensa

 

1300 – 1400

Air Safety Institute: Benefits also for European Pilots

Bruce Landsberg,
AOPA Flight SafetyFoundation

1400 – 1430

Kaffeepause

 

1430 –1530

Air Safety Institute: Flying in the USA

Bruce Landsberg,
AOPA Flight Safety Foundation

1530 – 1630

Voice, kurzer Refresher und letzte Neuigkeiten

Dagmar Hollerer

1630 – 1700

Fragen und Feedback

alle

Selbstverständlich profitieren unsere Mitglieder auch in der neuen Umgebung wieder von einem Spezialrabatt. Der Preis inklusive Mittagessen und Kaffeepausen beträgt für AOPA-Mitglieder CHF 100.-- und für Nichtmitglieder CHF 150.--. Das Seminar wird in deutscher Sprache abgehalten (mit Ausnahme der Vorträge von Bruce Landsberg). Sichern Sie sich Ihren Platz und melden Sie sich gleich an. Wir freuen uns über Ihre Online-Anmeldung (siehe weiter unten). Nach Eingang Ihrer Anmeldung werden wir Ihnen die Rechung für die Teilnahme am Seminar per Post zuschicken (ab Mitte Januar 2013).

Sie erreichen die Aula der FHNW bequem mit der Eisenbahn (5 Gehminuten vom Bahnhof Brugg entfernt). Für Automobilisten stehen eine beschränkte Anzahl Parkplätze auf dem FHNW-Gelände unentgeltlich zur Verfügung. Hier finden Sie den Lageplan.

Ihre AOPA Switzerland

News aus erster Hand

RSS-Feed abonnieren

09.07.2017

E-Newsletter Juni-Juli 2017
Der E-Newsletter Juni-Juli 2017 steht Ihnen auf http://aopa.ch/go/1044 zur Verfügung. Viel Vergnügen bei der Lektüre.
Weiterlesen...

Unsere Partner

Die AOPA-Switzerland ist Partner der European Business Aviation Convention & Exhibition, EBACE 2017 (22.-24. Mai, Genf). Dadurch profitieren unsere Mitglieder von einem reduzierten Ticketangebot (- $100 ).
Weiterlesen...